FAQ

Fragen zur Abrechnung

Meisterrechner

Fragen zur Abrechnung

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Der Strompreis setzt sich aus vielen verschiedenen Komponenten zusammen. Er besteht aus einem Kosten-Mix für

  • die Stromerzeugung und -bereitstellung
    Hiermit sind die Kosten gemeint, die für die Erzeugung und Bereitstellung des Stroms anfallen.
  • Gebühren für die Netznutzung
    Diese Gebühren umfassen das staatlich regulierte Entgelt für den Transport und die Verteilung der Energie durch Übertragungsnetzbetreiber und die örtlichen Verteilnetzbetreiber.
  • verschiedene Abgaben und Umlagen
    Zu den Abgaben und Umlagen zählen: die Konzessionsabgabe (Entgelt für die Einräumung von Wegerechten in den Kommunen), die EEG-Umlage (mit Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) im Jahre 2000 zur Förderung erneuerbarer Energien eingeführt), die KWK-Umlage (mit Kraft-Wärme-Koppelungsgesetz (KWKG) im Jahr 2022 eingeführt worden – Gesetz dient der Förderung der Stromerzeugung aus Anlagen mit Kraft-Wärme-Koppelung), die §19 StromNEV-Umlage (Entlastung energieintensiver Verbraucher) und die §17 f EnWG Offshore-Haftungsumlage.
  • sowie verschiedene Steuern (Öko-/Stromsteuer, Mehrwertsteuer).

Besuchen Sie uns doch auf unserer Kundenservice-Seite – wir freuen uns auf Sie!

bla-bla

Wie bezahle ich meinen MeisterStrom?

Monatlich per Überweisung oder per Lastschrifteinzug – Sie entscheiden, wie Sie Ihren Stromabschlag bezahlen. Bei der Beauftragung geben Sie einfach an, wofür Sie sich entscheiden möchten. Weitere Details finden Sie bald in Ihrem E-Mail Postfach.

bla-bla

Welche Faktoren beeinflussen die Zusammensetzung und die Höhe des Grundpreises?

Mit dem Grundpreis werden unter anderem Aufwendungen des Stromversorgers für Abrechnung, Stromzählerbereitstellung und –miete sowie für Leistungsbereitstellung und allgemeine Vertriebskosten vom Stromversorger abgedeckt. MeisterStrom legt Wert auf Tarife mit langfristigen Preisfixierungen. Dadurch ist es möglich den Grundpreis stabil zu halten und den Kunden für einen langen Zeitraum vor Erhöhungen zu schützen.

bla-bla

Warum werden Preise erhöht? Warum wurde mein Grundpreis erhöht?

Die Erhöhung von Preisen ist im Hinblick auf steigende Kosten von Unternehmen zwingend notwendig, um das langfristige wirtschaftliche Arbeiten von Unternehmen sicherzustellen. Sicherlich werden auch Sie bemerkt haben, dass in den letzten Jahren die Kosten der Lebensführung in fast allen Bereichen erheblich gestiegen sind. Dieses macht auch und gerade im Bereich der Stromversorgung leider keine Ausnahme. Da es sich bei Strompreiserhöhungen überwiegend um hoheitliche Faktoren handelt und damit um Umstände, auf die der Stromanbieter keinen Einfluss hat, werden auch hier die Preise von Zeit zu Zeit den tatsächlichen Gegebenheiten angepasst. Gerade in der kürzeren Vergangenheit ist es zu erheblichen Steigerungen von hoheitlichen Belastungen auf den Strompreis gekommen. Entgegen des allgemeinen Teuerungsprozesses setzen wir jedoch alles daran, die Preise, so weit wie dieses möglich ist, langfristig stabil zu halten. Sofern Sie in letzter Zeit eine Erhöhung Ihres Grundpreises erfahren mussten, liegt dieses an den vorgenannten Gründen. Umso mehr freut es uns jedoch, dass wir die Erhöhung mit einer langfristigen Preisfixierung weitergeben konnten, durch die Sie langfristig und zuverlässig vor überraschenden Erhöhungen Ihres Grundpreises geschützt werden.

bla-bla

Mein Vertrag endet zum Ende des Jahres. Warum erhalte ich das SEPA-Formular?

Hierbei ist zu berücksichtigen, dass aus Gründen der einheitlichen Kundenbetreuung fast alle Kunden das SEPA-Formular erhalten haben. Dieses gilt auch für Kunden, deren Vertrag am Ende diesen Jahres endet. Wir haben die Umstellung daher ausnahmslos bereits jetzt durchgeführt, um Problemen vorweg zu greifen und eine Einheitlichkeit in unserem System zu gewährleisten. Darüber hinaus spielte hier auch eine Rolle, dass wir bei Kunden, deren Vertrag zum Ende diesen Jahres endet, hoffen, dass diese sich anders entscheiden und den Vertrag verlängern. Aus diesem Grunde haben wir auch Kunden nicht ausgenommen, deren Verträge vor dem verbindlichen Datum enden. Weiter möchten wir gerne darauf hinweisen, dass die freiwillige frühere Teilnahme von Unternehmen am SEPA-Verfahren ausdrücklich gewünscht ist.

bla-bla
« zurück

Information und Service

FAQ
Häufige Fragen. ... weiter
Tipps
Wir helfen Ihnen Strom zu sparen. ... weiter
Wechsel
Einfacher Wechsel mit MeisterStrom. ... weiter
Wissen
So setzt sich der Strompreis zusammen ... weiter